Systematische Zahnprophylaxe. Mit regelmäßiger Zahnprophylaxe beim Zahnarzt bleiben Zähne gesund.

Ein Leben lang gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch durch Zahnprophylaxe. Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt Dr. Rauscher in München Denning Bogenhausen.

Was ist Zahnprophylaxe?

Wie wirkt Zahnprophylaxe?

Werden Kosten für Zahnprophylaxe erstattet?


Was ist Zahnprophylaxe?

Zahnprophylaxe ist die Basis sinnvoller und erfolgreicher Zahnmedizin. In unserer Zahnarztpraxis in München wird auf diesen Bereich besonders Wert gelegt, damit Sie gesund bleiben.

Systematische Zahnprophylaxe beim Zahnarzt Rauscher in München
Zahnprophylaxe erhält Zähne gesund.

Prophylaxe ist nicht nur Zahnstein entfernen.

Unser Prophylaxe Programm ist ein professionelles Management-System, mit dem wir gemeinsam mit Ihnen ein Höchstmaß an Zahngesundheit erreichen können.

Ziel der Prophylaxe Behandlung beim Zahnarzt in Denning Bogenhausen ist, den Biofilm möglichst vollständig auch aus den Bereichen zu entfernen, die für Sie als Patient nicht zu erreichen sind. Das sind besonders die Zahnfleischtaschen und schwer zugängliche Stellen.

Qualifizierte Prophylaxe Assistentinnen.

Unsere speziell qualifizierten Prophylaxe Assistentinnen entfernen schonungsvoll den Biofilm, Zahnstein und andere hartnäckige Beläge und Verfärbungen. Mit Ultraschall und modernstem Pulverstrahlgerät werden selbst Kaffee-, Tee- und Raucherbeläge schonend gelöst. Diese Airflowbehandlung ergibt sehr glatte Zahnoberflächen, um eine Neuansiedelung von Bakterien zu erschweren und Ihnen ein frisches und angenehmes „Mundgefühl“ zu geben.


Wie wirkt Zahnprophylaxe?

Eine bekannte schwedische Langzeitstudie über die Wirksamkeit regelmäßiger professioneller Zahnprophylaxe (Axelsson-Studie) kam nach 15 Jahren zu folgendem, eindrucksvollen Ergebnis:

Zähneputzen und Kontrollen beim Zahnarzt sind nicht ausreichend.

Wenn man regelmäßig seine Zähne putzt und regelmäßig zum Zahnarzt zur Kontrolle geht, bekommt man in 15 Jahren 14 neue Karies-Stellen, das ist etwa eine Füllung pro Jahr. Auch das Zahnfleisch leidet unter Rückgang, man verliert in diesen 15 Jahren 1,4 mm Knochen, also etwa 0,1 mm pro Jahr.

Zahnprophylaxe beim Zahnarzt ist Basis ehrlicher Zahnmedizin.

Nimmt man stattdessen regelmäßig an einem Risiko orientierten Prophylaxe Programm teil, so sieht das Ergebnis nach 15 Jahren ganz anders aus: 1 neue Karies-Stelle und 0,2 mm mehr Knochen.

Das bedeutet, dass Sie mit Prophylaxe Zähne und Zahnfleisch dauerhaft stabil halten können. Für uns ist Prophylaxe daher die Basis vernünftiger und ehrlicher Zahnmedizin.

Prof. Axelsson sagte einmal passend dazu: „Zahnärztliche Behandlung ohne Prophylaxe ist ein Kunstfehler!“ (Quelle: Zähne, Stiftung Warentest)


Werden Kosten für Zahnprophylaxe erstattet?

Professionelle Individual-Prophylaxe für Erwachsene wird in der Regel von den privaten Krankenversicherungen erstattet. Im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen ist sie nicht enthalten, dennoch erstatten viele Krankenkassen einen Teil der Kosten.

Die professionelle Zahnreinigung ist nachgewiesenermaßen langfristig die sinnvollste Methode, Ihre Zähne gesund und schön zu erhalten und Zahnersatz zu vermeiden. Eine Investition also, die sich mit Sicherheit auszahlt!


Antworten auf Fragen zu Zahnprophylaxe.

Ist Zahnprophylaxe schmerzhaft?

Professionelle Zahnreinigung ist nicht schmerzhaft. Sehr empfindliche Zähne werden mit schonenden Techniken gereinigt.

Wie lange dauert eine Zahnprophylaxe Behandlung?

Prophylaxe mit professioneller Zahnreinigung dauert 30 bis 60 Minuten, abhängig vom Zustand Ihrer Zähne.

Was kostet eine professionelle Zahnreinigung?

Für gesetzlich versicherte Patienten ist professionelle Zahnreinigung Privatleistung. Die Kosten unterscheiden sich je nach Aufwand und werden mit Ihnen im Vorfeld besprochen. Viele Krankenkassen erstatten einen Teil der Kosten.

Bei privat Versicherten Patienten ist die Zahnprophylaxe fast immer in den Vertragsleistungen enthalten.

Warum ist Prophylaxe notwendig?

Auch wenn Sie gute häusliche Zahnpflege betreiben, gibt es Bereiche im Mund die Sie mit der Zahnbürste und mit Zahnseide schwer erreichen können. Dort bilden sich Beläge welche Karies und Parodontitis auslösen können. Durch systematische professionelle Zahnreinigung wird der gesamte Mundraum grundlegend gereinigt.

Wie oft ist Zahnprophylaxe notwendig?

Um Zähne und Zahnfleisch auf Dauer gesund zu halten wird eine professionelle Zahnreinigung 1 bis 2 mal jährlich empfohlen. Eine gute häusliche Zahnpflege mit Zähneputzen und Reinigung der Zahnzwischenräume ist aber eine wichtige Voraussetzung. Je nach Erkrankung kann sich die empfohlene Häufigkeit auch ändern.

Jetzt direkt Termin vereinbaren zur Zahnprophylaxe in München.

Tel +49 89 911101
praxis@dr-otmar-rauscher.de