Ihr Zahnarzt in Denning-Bogenhausen

Die Zahnarztpraxis von Dr. Rauscher bietet modernste Zahnheilkunde, gute Beratung, umfangreiche Information und Service.

Aktuelles

Cerec Fortbildung für Zahnärzte

Seit 2003 bilden wir Zahnärzte im Cerec Verfahren aus. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die in diesem Jahr geplanten Cerec Fortbildungsveranstaltungen.

 

Intensivkurs (Basiskurs) Stufe 1

Schwerpunkttraining Krone Seitenzahn Stufe 2

Schwerpunkttraining Krone Frontzahn Stufe 3

Inlab Spezial / Cerec Premium Kurs Stufe 5

 

Alle Kurse bitte ausschließlich über das Sekretariat der DGCZ buchen:
Deutsche Gesellschaft für computerunterstützte Zahnheilkunde (Sekretariat)
Katharina-Heinroth-Ufer 1 | 10787 Berlin | Germany
Tel +49 30 - 76 76 43 88 | Fax +49 30 - 76 76 43 86

DGCZ.org
| ddaberlin.com

 


Zahnfüllungen aus Amalgam?

In den Zähnen vieler Menschen befindet sich das Füllungsmaterial Amalgam.

Amalgam ist eine Mischung aus verschiedenen Metallen. Es enthält zu 50 % Quecksilber, ein Schwermetall, das sich ins Fettgewebe des Körpers, unter anderem ins zentrale Nervensystem einlagert.

Bei Kindern unter 15 Jahren, Schwangeren und Stillenden sowie bei Patienten mit Nierenfunktionsstörungen ist das Legen von Amalgamfüllungen durch das Gesundheitsministerium und die EU Quecksilber Verordnung untersagt.

Durch jahrelange Kumulation können sich die Quecksilberverbindungen anreichern und zu uncharakteristischen Symptomen wie Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit und Müdigkeit manifestieren.

Amalgamfüllungen schrumpfen durch die Abgabe von Quecksilber, sinken in die Zahnkavität ein und wirken dadurch wie ein Keil. Nicht selten sieht man nach Entfernung der alten Füllung eine Spaltlinie im Zahndentin. Die Quecksilber Konzentration von Ungeborenen in Leber, Niere und Gehirn steht in direkter Beziehung zur Zahl der Amalgam-Füllungen der Mutter. (Prof. Drasch, Rechtsmedizin Universität München).

Wenn der Zahnarzt eine defekte Amalgamfüllung entfernt, dann muss das herausgebohrte Amalgam als Sondermüll entsorgt werden, es darf nicht in die Kanalisation (Amalgam Abscheider).

Wenn beim Herausbohren des Amalgams ein sogenannter Kofferdam in Kombination mit einer sehr guten Absaugung verwendet wird, gelangen keine Amalgampartikel oder Dämpfe in Mundhöhle oder Atemwege des Patienten. Als Alternative für Amalgamfüllungen eignen sich bei kleinen Löchern spezielle Kunststoffe.

Bei größeren Zahndefekten kommen Keramiken zum Einsatz, die sehr lange (bis zu 30 Jahre) haltbar sind. Werden diese Keramiken mit dem Cerec Verfahren verwendet, dann ist dazu nur EIN Termin und kein Abdruck notwendig.

Hierbei wird nach der Präparation des erkrankten Zahnes dieser mit einer speziellen 3-D-Kamera aufgenommen. Anschließend wird die Restauration am Computer konstruiert, von einer Schleifmaschine aus einem farblich passenden Keramikblock ausgefräst und in den Zahn eingeklebt. Die verklebte Keramik ist beinahe unsichtbar und stabilisiert den Zahn durch die Adhäsivtechnik.

Wir verwenden Cerec seit 1995 und verfügen immer über die neueste Geräte- und Software Version (aktuell Primescan mit MCXL). Wir bilden als international zertifizierte Cerec Trainer regelmäßig Kollegen darin aus.

 


Cerec Primescan: Keramikinlays, Kronen und Veneers in einem Termin ohne Abdruck.

Jetzt ohne die Zähne vorher mit einem Kontrastpuder zu besprühen.

Mit der neuesten Cerec Primescan der Firma Sirona. Durch die Farbdarstellung noch präzisere Ergebnisse.

Mussten bisher die Zähne bei abdruckfreien Cerec Inlays und -Kronen erst mit einem Kontrastpuder besprüht werden, entfällt jetzt dieser Schritt mit der neuesten Cerec Primescan.

Durch modernste Scantechnologie (aktive optische Farbtriangulation) sind jetzt sogar metallfreie vollkeramische Brücken aus Zirkoniumdioxid ohne Abdruck möglich.

 

 

Information

Anregungen

Wir sind bemüht Sie immer auf dem neusten Stand zu halten.

Haben Sie Anregungen, Vorschläge oder Kritik an uns? Ihren Vorschlag können Sie uns per E-Mail schicken.

Ihr Zahnarzt Dr. Otmar Rauscher und Praxisteam, Denningerstrasse 170, 81927 München Denning-Bogenhausen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.